Startseite
  Über...
  Archiv
  Sieben Glücksregeln
  Er liebt mich,er liebt mich nicht
  Lustkiller
  Body & Wellness
  süße Bildaaa!!
  Spooky!
  Gedichte!
  My Friends!
  Über Boys
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   angi(neu)
   Alex F.
   sister
   josef
   schatzi
   Tamara
   franzi
   andrea
   evi
   mirzl
   angi



http://myblog.de/schneggel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das neue haus

Vor kurzem zogen wir in ein großes, altes Haus, das in der nähe eines Waldes lag. Ich hatte ein reisiges Zimmer und vom meinem Balkon aus einen herrlichen Ausblick auf den dichten Kiefernwald. Eines Nachts kam mein Hund aufgerregt in mein Zimmer gestürmt. Er musste wohl Angst haben wegen des Sturmes in dieser Vollmondnacht. Da erblickt ich plötzlich etwas Beängsigendes: Zwei Kinder spielten draußen auf meinem Balkon! Anscheinend war ihnen das Haus bekannt! Plötzlich waren sie verschwunden. Am nächsten Tag sprach ich sie Vorbesitzerin auf das Geschehen an. SIe schüttelte denn Kopf:"Die Kinder starben gestern vor einem jahr bei einem Sturm, als sie im Wald nach unserem Hund suchten." Später lass ich in der Zeitung, dass zwei Gräber des Waldfriedhofs über Nacht geöffnet worden waren und die Särge verschwunden waren.



Mysteriöser Anruf
Am einem Wochende übernachten meine Freundin Eike und ich in einem alten Haus. Am Abend suchten wir draußen mein Handy, das ich am Nachmittag verloren hatte. Um es zu finden, reif Eike mein Handy an. Doch nirgends ertönte ein Klingeln. Plötzlich hörten wir eine Stimme die immer wieder krächzte:" Der Rauch verbrennt die Seele"! Wir rannten in Panik zurück ins Haus, wo uns Übelkeit erregender Rauch in die Nase stieg. Doch wir konnten die Ursache nicht finden. Später hörten wir aus dem Schuppen nebenan ein schauriges Lachen. Am nächsten Morgen fuhren wir sofort nach Hause uns schalteten zur Ablenkung den Fernseher ein. Da blieb uns fast das Herz stehen: Die Nachrichten berichteten über einen mysteriösen Mord. Neben der Leiche lag ein Handy, aus dem eine krächzende Stimme flüsterte:"Jetzt ist es geschehen."



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung